Programm 2015

Betriebe wie Beschäftigte sind heute mehr denn je gefordert, in Weiterbildung zu investieren. Dennoch beherrschen oft Vorbehalte den beruflichen Alltag. Warum?

In einem Schwerpunkt der Fachkonferenz wird dieses Thema unter dem Titel „Keine Angst vor Weiterbildung“ aufgegriffen. Experten aus Wirtschaft, Politik und Verbänden beleuchten den Sachverhalt sowohl aus Mitarbeiter- als auch Unternehmersicht.


10:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Prof. Dr. Uwe Rechlin, Vorsitzender des Regionalen Weiterbildungsbeirates

Jann Jakobs, Oberbürgermeister der Stadt Potsdam

Dr. Dr. Mario Tobias, IHK Potsdam

Ingo Senftleben, Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag Brandenburg

 

Moderation: Attila Weidemann

10:30 Uhr

Messerundgang I

RAUM E II-III

RAUM E I


T H E M E N K O M P L E X E

IHK FORUM: "KEINE ANGST VOR WEITERBILDUNG"

Weiterbildung in der unternehmerischen Praxis

"MEINE KARRIERE UND ICH"

Der Mensch und seine individuelle (Weiter-) Bildungslaufbahn


11:00 - 12:00 Uhr

Ab 45 zurück in den Job: Zertifikatsprogramm „Senior Specialist für Projekt- und Beratungsmanagement“

Kerstin Grothe-Benkenstein,

UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam

11:00 - 12:00 Uhr

"Ergebnisse der Bildungsbefragung"

Magnus Müller,

Universität Potsdam/Potsdam Transfer


12:00 - 13:00 Uhr

"Begeisterung schafft Lösung – die Stadt AG verbindet Schüler_innen und Unternehmen Potsdams im gemeinsamen TUN"

Grit Hallal, LernSINN erlebBAR e.V.;

A. Moritz, I. Christen und C. Reiman, Universität Potsdam, Campus der Generationen

 

12:00 - 13:00 Uhr

"Karrierechancen im Gesundheitswesen - Berufe versprechen sorgenfreie Zukunft"

Christian Haseloff, Sven Stahl, Norman Sperber,

Gesundheitsakademie Ernst von Bergmann


13:00 - 14:00 Uhr

Mittagspause / Messerundgang II

14:00 - 15:00 Uhr

Podiumsdiskussion:

"Keine Angst vor Weiterbildung"

Anke Achterberg, Personalreferentin, Audi CC WellCom GmbH CC/GK
Bernd Schetzek, Tierpsychologe & Verhaltensberater IHK | BHV, Inhaber, Hundeschule - Hundepension PRO-DOG
Christian Conrad, Inhaber, Matrix GmbH


15:00 - 16:00 Uhr

"Potenziale erkennen - Qualifizierung umsetzen"

Peter Bertling,

Agentur für Arbeit Potsdam

15:00 - 16:00 Uhr

"Berufliche Rehabilitation: Neuorientierung aus gesundheitlichen Gründen"
Dr. Kerstin Brandt,

Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V.


16:00 - 17:00 Uhr

"Planspiele"

Benjamin Michels,

Unternehmensberatung

16:00 - 17:00 Uhr

"Stressbewältigung durch Selbstfindung"

Gundula Schielicke, 

BALANCE Gundula Schielicke


17:00 - 18:00 Uhr

"Gemeinwohl in der Karriere - das etwas andere Potentialmanagement"

Grit Hallal, LernSINN erlebBAR e.V. und

Urte Töpfer,

Gemeinwohl Ökonomie Berlin-Brandenburg e.V.

17:00 - 18:00 Uhr

"Master of Business Administration an der Universität Potsdam"

Dr. Roya Madani,

Universität Potsdam


18:00 Uhr Ende

Veranstalter

Medienpartner

Facebook

Twitter

Share